Süßkartoffel trifft Kichererbse im Backofen

dazu gesellt sich noch ein wenig Weißkohl. Drei Zutaten die sich gut verstehen. Wobei Kichererbsen gehen immer und passen fast in jedes Gericht. Die Süßkartoffel war früher nicht so mein Ding, aber Geschmäcker ändern sich ja glücklicher Weise.

Zutaten 2 Personen

1 große Süßkartoffel, in Würfel

¼ Weißkohlkopf, in Streifen

1 Zwiebel, in halbe Scheiben

1 kleine Dose Kichererbsen, gut abgespült

Öl, Salz, Pfeffer

3 EL Tahin

120 ml Mandelmilch

2 EL Cashew Chili Brie, selbstgemacht oder ähnlich

1 Spritzer Sriracha scharfe Chili Soße

1 TL Senf

1 EL Sesamsamen

Kokosfett

Optional: Harissa, rotes Jalapeno Chili Pulver, Chakalaka Gewürzmischung oder Gewürze nach Wahl

 

Zubereitung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.