Makkaroni mit gebratenen Pilzen

Eins meiner ersten veganen Nudelrezepte. Da war ich auch noch absoluter Mandelmus Fan. Also mal back to the roots. Zudem macht es Spaß lange Makkaroni in den Mund zu ziehen. Kleiner Tipp, Champignons eignen sich hier nicht so gut.

Zutaten 4 Personen

 

400 g Makkaroni, im besten Fall selbst gemacht

200 g Pilze nach Wahl

100 g Mandelmus

200 ml Gemüsebrühe

2 Frühlingszwiebeln, in feine Röllchen

1 Knoblauchzehe, mit Salz zerdrückt

Saft ½ Zitrone

1 TL brauner Zucker

1 EL Hefeflocken

Olivenöl, Salz, Pfeffer

1 Spritzer Sriracha scharfe Chili Soße

gehackte Kräuter

 

Zubereitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.